Über den Dächern

Man nimmt sie eigentlich nicht mehr wahr, sie sind da und keiner stört sich an ihrer Anwesenheit.Nur manchmal nervt es den Fotografen, wenn sich durch ein tolles Motiv so schwarze Striche ziehen, die nicht verschwinden egal wie er auch seinen Standort ändert.

Ich rede von Stromleitungen die Häuser miteinander verbinden und sie mit dem benötigten Strom versorgen. Hier in Deutschland geht die Verkabelung ja noch recht gesittet und ordentlich von Haus zu Haus. In südlichen Ländern kann der Beobachter so richtige Kunstwerke in der Luft oder an Häusern entdecken. Einige von den Dachständern, wie die Leitungsanschlüsse auch genannt werden, habe ich mal abgelichtet und werde nach weiteren besonderen Konstruktionen Ausschau halten.

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.