Freilichtmuseum Bad Sobernheim

Sehen und erleben sie im größten Freilichtmuseum von Rheinland-Pfalz , wie die Menschen hier während der letzten fünf Jahrhunderte gelebt, gewohnt und gearbeitet haben.

Um das vergangene Alltagsleben möglichst anschaulich und greifbar zu machen, werden seit Mitte der 1970er Jahre historische Häuser Stein für Stein und Holz für Holz vor Ort abgebaut und im malerischen Nachtigallental originalgetreu wieder aufgebaut.

Vierzig Gebäude aus ganz Rheinland-Pfalz repräsentieren die Hauslandschaften. Zwischen den Museumsdörfern, liegen Hausgärten, Äcker und Wiesen. Auf Weideflächen leben seltene  und bedrohte Nutz- und Haustiere.

(Auszug aus dem Museumsprospekt)

Dies war  das Ausflugsziel der Seniorengruppe der Kolping Oggersheim.

1 Kommentar

  1. Sehr schön – gefällt mir! Besonders die Innen- und Infrarotaufnahmen finde ich sehr ansprechend. Das ist ein ideales Ziel für eine unserer nächsten Fototouren.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.