Roxheimer Altrhein

Mehr oder weniger spontan machten Hartwig und ich uns auf den Weg zum Roxheimer Altrhein. Es sollte ein erstes fotografisches Kennenlernen werden. Im Hinterkopf dachten wir an schöne herbstliche Farben.

Auf dem Weg entdeckten wir ein verlassenes Haus. Ein Zugang war nicht möglich und Mieter konnten nicht angetroffen werden.

Einige Außenaufnahmen  und Stimmungsbilder vom Altrhein könnt ihr jedoch sehen.

 

Viel Spaß.

1 Kommentar

  1. Die Stimmung an diesem Morgen kommt in deinen Bildern gut rüber! Das Fotografieren war gar nicht so einfach. Hat aber Spaß gemacht und war wieder mal sehr lehrreich.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.